Junior Key Account Manager (m/w/d)

Jobbeschreibung

Die Unternehmensgruppe führt unter dem Dach der Sauels Aktiengesellschaft 13 Unternehmen mit mehr als 800 Mitarbeitern, dabei ist das mehr als hundertjährige Unternehmen bis heute ein Familienunternehmen geblieben. Die Herstellung von frischer Wurst und frischem Schinken sowie ebenso garantiert frisch hergestellten Fertigmenüs und Convenience-Produkten, der Vertrieb von nationalen und internationalen Spezialitäten sowie das Deli Bistro Konzept zur betrieblichen Komplettverpflegung bilden unser umfangreiches Geschäftsfeld.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Hauptverwaltung Kempen/Tönisberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Key Account Manager (m/w/d).


Wir bieten Ihnen:

  • Ein familiäres Arbeitsumfeld in einem Unternehmen mit über 100 Jahren Tradition und Erfahrung in der Fleischverarbeitung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung mit erfahrenen Partnern an Ihrer Seite
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege


Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Betreuung, Entwicklung und Bindung von bestehenden Kunden des deutschen Handels (LEH) für die Warengruppen Fleischwaren, internationale Spezialitäten und frische Convenience
  • Ausbau der Kundenumsätze und Erschließung neuer Umsatzpotentiale im Rahmen der Vertriebsstrategie
  • Durchführung von Jahres- und Preisgesprächen
  • Erstellung von Absatz- und Umsatzplanung für die zu verantwortenden Kunden
  • Übernahme von Vertriebsprojekten
  • Analyse der Sortimente von Kunden-, Markt- und Wettbewerb
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Vor- und Nachbereitung von Kundenbesuchen sowie die Organisation des Back-Office


Stellenanforderungen

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste operative Erfahrung im Key Account Management für Eigenmarkenprodukte (vorzugsweise „frische“ Produkte) sowie gute Kenntnisse des LEH
  • Gutes Verständnis und Begeisterung für Marktforschungsergebnisse und deren Übersetzung in Kundenargumentationen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungsvermögen
  • Reisebereitschaft


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine herausfordernde Aufgabe suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal. Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Für erste Informationen steht Ihnen Herr Forch unter der Rufnummer: 03628 / 5858 - 103 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!